monteverdi orchestra partner3
Close

Monteverdi Choir and Orchestras

“Wenn es einen Nobelpreis für Chöre gäbe, müsste der Monteverdi Choir damit ausgezeichnet werden.” – Le Monde

Mit seinen drei Ensembles – dem Monteverdi Choir, den English Baroque Soloists und dem Orchestre Révolutionnaire et Romantique – kann „Monteverdi Choir and Orchestras Limited” als Flaggschiff der internationalen Musikszene bezeichnet werden. Musiker und Sänger von Weltrang und aus verschiedenen Staaten verwirklichen zusammen sensationelle Projekte, mit einem musikalischen Repertoire, das Meisterwerke aus mehr als acht Jahrhunderten umfasst und von einer absoluten Treue gegenüber der Vision des Gründers und musikalischen Leiters Sir John Eliot Gardiner geprägt ist. Die Ensembles des Monteverdi treten regelmäßig in den prestigereichsten Konzertsälen und bei den renommiertesten internationalen Festspielen auf. In der Konzertsaison 2014/2015 traten sie im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Spanien, Mexiko und in den Vereinigten Staaten auf. Zu ihren jüngsten Aufführungen zählen L’Orfeo von Monteverdi und die Symphonie Fantastique von Berlioz bei den BBC Proms und beim Edinburgh Festival, eine neue Produktion des Orfeo ed Euridice von Gluck im Royal Opera House; hinzu kommt eine internationale Tournee mit Mozarts Symphonien und der Matthäuspassion von Bach. Zusätzlich zu ihrem dicht gedrängten Konzertkalender haben besagte Ensembles mehr als 100 hervorragende Aufnahmen für die weltweit renommiertesten Musiklabels gemacht. Mit Soli Deo Gloria, dem im Jahr 2000 gegründeten eigenen unabhängigen Label, hat Monteverdi Choir and Orchestras mehr als 40 Albums veröffentlicht, darunter die preisgekrönte Bachkantaten-Reihe „Bach Cantatas Pilgrimage”, die von Gramophone als eines der „ambitioniertesten Musikprojekte aller Zeiten“ bezeichnet wurde.

Kontakte

Monteverdi Choir and Orchestras
Tl: + 44 (0) 207 719 0120
E-Mail:  info@monteverdi.org.uk
www.monteverdi.co.uk
Künstlerische Leitung: John Eliot Gardiner
Büro:
James Halliday (Project Manager): james@monteverdi.org.uk